Schulentwicklung

Eine Schule im Aufbau bedeutet Schulentwicklung. Folgende Prämissen sind uns dafür wichtig:


– Alle Beteiligten unseres Schullebens einzuladen unsere Schule gemeinsam zu entwickeln.

– Gemeinsam über den Tellerrand zu blicken.

– Gemeinsam Konzepte zu prüfen und neu zu entwickeln.

– Gemeinsam nach dem Ziel unserer Schule zu fragen.

– Gemeinsam eine Vision einer Reclam Schule im 21.Jahrhundert zu entwerfen.

– Gemeinsam an en möglichen Umsetzungen für eine solche Schule zu tüfteln.

– Gemeinsam Ideen zu spinnen, zu vernetzen & in die Praxis zu bringen.